Freitag, 2. Mai 2014

[Rezension und Gewinnspiel] Gabriella Engelmann- Sommerwind


Gabriella Engelmann - Sommerwind

Taschenbuch: 368 Seiten












Vor vielen Jahren ging die langjährige Beziehung von Felicitas mit einem Schauspieler in die Brüche. So ganz darüber hinweg gekommen ist die Regieassistentin nicht, und so spielen Männer keine wirklich große Rolle mehr in ihrem Leben. Dank ihres Jobs, durch den sie immer wieder unterwegs ist, sind Beziehungen sowieso schwierig. An Männer denkt Felicitas also nicht, als sie ein Job nach Föhr bringt. Aber sie freut sich auf die Zeit an der Nordsee.
Am Filmset läuft leider nicht alles wie geplant. Der Regisseur ist mehr als schwierig, die Hauptdarstellerin wurde durch die ehemalige beste Freundin von Felicitas ersetzt, mit der sie jahrelang kein Wort gewechselt hat und das auch nie wieder wollte, und irgendwie ergibt sich eine Panne nach der anderen.
Aber es gibt auch schöne Erlebnisse auf Föhr. Felicitas findet in Leevke eine wirklich gute Freundin, ihre Pensionswirtin ist mehr als sympathisch und dann ist da noch dieser Mann, der sie einfach nicht mehr los lässt…

Gabriella Engelmann entführt uns in ihrem neuesten Werk auf die Nordseeinsel Föhr. Nicht so berühmt wie die Schwesterinseln Sylt und Amrum hat Föhr seinen ganz eigenen Charme. Und den darf man in dem Buch etwas kennenlernen. Föhr ist eine bodenständige Insel, familienfreundlich, liebenswert, voller niedlicher Dörfer und netter Bewohner. Felicitas schließt die Insel schnell in ihr Herz, und einen der Bewohner ganz besonders. Ihre neue Liebe steht allerdings unter keinem guten Stern. Felicitas wurde in der Vergangenheit sehr verletzt und auch der Auserwählte auf Föhr hat nicht nur gute Erfahrungen mit der Liebe gemacht. Jobbedingt ist Felicitas außerdem viel unterwegs, wie soll da eine Beziehung mit einem Insulaner klappen? Eigentlich kann das nicht gut gehen, aber die Insel lässt sie auch nicht los.

Das Buch ist in drei Teile aufgeteilt, die insgesamt den Zeitraum von einem Jahr umfassen. So lange begleitet der Leser Felicitas auf ihrem Weg, der sehr wechselhaft ist. Dabei bekommt man als Leser viel geboten. Unbeschwerte Sommerfreude, den Flair eines Filmsets, Geheimnisse, Liebeswirrungen, persönliche Entwicklungen und das Entstehen wunderbarer Freundschaften.
Die Figuren sind greifbar und lebendig, Felicitas war mir gleich sympathisch, ihren Hamburger Mitbewohner Tim würde ich sofort als WG-Partner nehmen und ihre neue Freundin Leevke kann man eigentlich nur in sein Herz schließen.

Neben tollen Figuren hat natürlich auch das Inselflair gleich mein Herz erobert. Das Buch ist wie eine Rundreise über Föhr. Man trifft auf wirklich existierende Inselbewohner und Einrichtungen. Klangkünstler Hauke Nissen, die Pariser Malerin Michelle Dubois, die Musikkneipe „Erdbeerparadies“, die kleinen Buchläden…. Das Buch nimmt einen mit auf einen Urlaub auf Föhr und macht Lust, bald selbst vorbeizufahren! Es verbreitet ein richtig schönes Sommerurlaubsfeeling. Aber es bietet nicht nur schöne Sommerlaune, nein, es gibt genug ernste Themen, Entwicklungen der Protagonisten und einen Haufen Probleme, den sie lösen müssen. Die Geschichte von Felicitas ist nicht wirklich einfach, aber sie ist wunderschön.

Ein Buch, das total viel Spaß macht beim Lesen, ein Buch, das einen träumen lässt, bei dem man beim Lesen die salzige Luft in den Lungen spürt und das man gar nicht mehr aus der Hand legen möchte. Eine absolute Leseempfehlung von mir. Schnappt es euch und reist nach Föhr, ihr werdet es nicht bereuen!

*****************************************************************************************************************************

So, nachdem ihr meine Rezension gelesen und hoffentlich auch etwas Lust auf Föhr und das wirklich wunderschöne Buch bekommen habt, habe ich eine gute Nachricht für euch. Dank dem Knaur Verlag und Gabriella Engelmann darf ich 3 signierte Exemplare von Sommerwind verlosen. Füllt einfach bis zum 07.05.2014 das unten stehende Formular aus und schon seid ihr dabei. Natürlich freue ich mich auch über einen netten Kommentar hier auf dem Blog. Und wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen.
Ich wünsche euch ganz viel Glück und natürlich viel Spaß mit dem Buch, solltet ihr es lesen (und das solltet ihr!)

Kommentare:

  1. Huhu,
    da will ich doch direkt mal ins Lostöpfchen hüpfen :) Um deine Frage noch etwas Präziser zu beantworten: Ich verbinde mit den Inseln vor allem Freiheit. Es gibt nichts befreienderes als einfach am Strand zu stehen, einmal tief durch zu atmen und seine Sorgen vom Wind weg wehen zu lassen.

    Liebe Grüße
    Beate

    http://www.influswelt.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja da stimme ich dir zu! Viel Glück!

      Löschen
  2. Liebe Julia! Tolles Gewinnspiel machst du da. Ich musste sofort mitmachen, denn gerade lese ich den "Inselsommer" und bin total verzaubert. Am liebsten würde ich danach sofort weiterlesen mit "Sommerwind", aber da ich mir aufgrund von Familienzuwachs :) ein kleines Buchkaufverbot auferlegt habe, muss ich mich noch gedulden. Aber geradd da tun diese Bücher halt absolut gut, da man dich einfach nur ans Meer träumen kann.
    Liebe Grüße
    Franzi (v. ehemals L&L)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui Familienzuwachs? Schön! Aber Buchkaufverbot? Schlechte Idee :-D Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Da bin.ich gern dabei :-)! LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia,

    bei diesem tollen Gewinnspiel , musste ich einfach mit machen. Ich drücke allen Teilnehmern die Daumen und ich würde mich über den Gewinn total freuen, denn ich kenne die erschienenen Bücher von Gabriella Engelmann alle. Ihre Geschichten bedeuten für mich Erholung, Meeresbrise und ich kann die Seele baumeln lassen.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Julia,
    ein tolles Gewinnspiel! Ich kenne dieses Buch noch nicht, habe mich aber schon informiert und das hört sich sehr interessant an....und deshalb hüpfe ich mit in den Lostopf und versuche mein Glück :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Liane Vogel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Julia,

    Danke für dein Gewinnspiel, da muss ich einfach mein Glück versuchen, um ein Buch von Gabriella Engelmann zu gewinnen. Denn beim Lesen ihrer Bücher fühlt man sich wie im Urlaub, atmet dabei die Meereslauft ein und lässt sich vom Wind berauschen. Ich würde gerne per Buch nach Föhr reisen.

    Sonnige Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die vielen Teilnahmen, die es schon gibt. Jedesmal, wenn ich in Eure Antworten schaue, steigt meine Föhrsehnsucht. Was für ein Glück, dass ich bald dort sein werde!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Sonjas Bücherecke2. Mai 2014 um 12:51

    Hallo,

    ein tolles Gewinnspiel. Ich würde gerne mal die Inseln besuchen und vor allen Dingen , habe ich noch nie ein Buch von Gabriella Engelmann gelesen. Irgendwie habe ich eine Sehnsucht nach dem Norden.

    Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    Auch ich möchte ins Lostöpfchen hüpfen. Bei mir ist es vor allem die Sehnsucht nach dieser Kraft des Meeres und der unendlichen Weite. Gleichzeitig aber auch dieser bisher noch unerfüllte Wunsch diese herrliche Insel einmal kennen zu lernen und dieses wunderbare Gefühl der Freiheit zu erleben, von dem alle so schwärmen.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    Gabriella Engelmann schreibt wunderschöne Bücher weswegen ich auch zu gerne in den Lostopf hüpfen würde. Auch hier einmal meine Antwort die ich auch im Formular angegeben habe... ich hoffe doch das es durchgeht ;):Ehrlich gesagt bin ich selbst noch nie auf einer der Inseln gewesen, jedoch fahren meine Eltern einmal im Jahr zu ihnen und verbringen dort ihren Sommerurlaub. Da wir Kinder schon „Groß“ sind genießen sie zu zweit ihren Urlaub :D. Nun daher ist die einige Verbindung zu den Inseln für mich das meine Eltern dort jedes mal eine schöne Zeit zu zweit verbringen und ich mich darüber freue :D
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!

    Wenn ich an Föhr denke, denke ich an Sehnsucht. Ich will wieder hin. Gerne würde ich ins Lostöpfchen hüpfen. Wenn ich Bücher lese, die auf Föhr spielen, bin ich immer mttendrin und weiß sofort wo das ist. Einfach toll. Von daher hoffe ich auf ein bischen Glück ;-)

    LG Iris

    AntwortenLöschen
  12. Hallo!
    Ich habe bisher noch kein Buch von Gabriella Engelmann gelesen. Ich bin erst durch das Suchen von Infos für meinen Föhr-Urlaub auf den neuen Roman gestoßen. Da ich vor einer Woche noch auf der Insel war, könnte ich mit dem Buch die Entspannung fortsetzten.
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    wieder einen tollen Blog entdeckt. Hier werde ich immer mal vorbeischauen.
    Danke für das tolle Gewinnspiel rund um die Autorin Gabriella Engelmann, hab schon viel von ihr gehört und Rezi gelesen, leider noch nix selbst. Das muss sich ändern, nach Deiner schönen Rezi.
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte! LG Julia

      Löschen
  14. Hallo,

    da ich bisher nur auf Sylt war, würde ich mich riesig freuen, durch das Buch noch eine weitere nordfriesische Insel ein wenig besser kennenzulernen und vielleicht sogar so, dass ich dort einmal selbst hinreisen möchte. Dass das Buch wunderbar sein wird, steht außer Frage - Gabriella ist eine tolle Autorin :-)

    LG, VERA

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Julia,

    das ist ja sooo ein tolles Gewinnspiel, das du da veranstaltest!!! Ich liebe Gabriella, ihre Bücher und ihre symphatische Art. Hier ist meine Antwort:
    Ich verbinde mit den nordfriesischen Inseln einfach all die tollen Fotos, die Gabriella ständig auf Facebook postet! Dabei kann man so richtig ins Träumen kommen und die Seele baumeln lassen. Urlaub - Sommer - Sonne - Strand - tolle Landschaft - tolle Menschen!!

    Damit versuche ich dann auch mal mein Glück und hüpfe in den Lostopf :)

    Viel Spaß weiterhin,
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,
    tolles Gewinnspiel. Da hüpf ich doch sehr gerne in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    literaturmaus

    AntwortenLöschen