Donnerstag, 5. Juni 2014

Uticha Marmon - Die vier Sommersprossen: Ein Stadtradieschen zieht aufs Land


Uticha Marmon - Die vier Sommersprossen: Ein Stadtradieschen zieht aufs Land

Gebundene Ausgabe: 156 Seiten
  • Verlag: Egmont Schneiderbuch
  • ISBN-13: 978-3505132896
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 8 Jahren










 Die 10jährige Mali zieht mit ihrem Vater an die Nordsee in einen kleinen Ort. Dort wartet nicht nur ein Hof mit Mühle auf sie sondern auch eine neue Familie - ziehen sie doch mit Miriam und deren beiden Söhne Ole und Luk zusammen.
Mali freut sich auf das neue Zuhause, auch wenn sie etwas Angst davor hat, sich neue Freunde suchen zu müssen. Und den 1 Jahr älteren Luk, den bräuchte sie auch nicht wirklich.
Der Start am neuen Ort erweist sich dann auch als schwierig, doch als ein Hund auftaucht, ändert sich einiges. Denn der Hund braucht Hilfe und dabei findet Mali nicht nur eine neue Freundin sondern lernt auch Ole und Luk besser kennen.

Das Buch liest sich schnell, es ist flüssig geschrieben. Erzählt wird es aus der Sicht von Mali, die die Geschichte locker und lustig erzählt. Die Bewohner des kleinen Ortes Tide werden lebendig beschrieben, die Abenteuer, die Mali erlebt, sind nicht groß, aber sehr lustig. Ein Buch rund um Freundschaft, ein Buch, das beim Lesen ein warmes glückliches Gefühl hinterlässt. Perfekte Sommerlektüre für kleine Leser, und wer auf den Geschmack kommt, der kann dann gleich noch die Folgebände lesen. Bisher sind bereits 3 Bände rund um die vier Sommersprossen erschienen, ein 4. erscheint im August.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen